Donnerstag, 2. November 2017

Übergabe: MTW BF Gelsenkirchen

An unserem Standort in Kassel übernahm die Feuerwehr der Stadt Gelsenkirchen ein neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) auf Basis Opel Movano L1H1. Das Fahrzeug ist ausgestattet mit einer optischen und akustischen Sondersignalanlage vom Typ DBS 3000 LED inkl. 3. Kennleuchte Comet LED und Frontblitzern, Digitalfunk, Funkhauptschalter, Ladetechnik LEAB + Rettbox gem. VDE100, Alu-Riffelblech (eloxiert) Beplankung im gesamten Fahrzeug inkl. Boden und Radkästen, feuerwehrtechnische Beladung, Trenngitter, Verzurrschienen im Laderaum.

 
 
 
 
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Übergabe: MTW BF Baden-Baden

An unserem Standort in Kassel übernahm die Feuerwehr der Stadt Baden-Baden einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW); gem. RL Baden-Württemberg auf Basis eines VW T6 4x4. Das Fahrzeug ist umfassend ausgestattet und soll auch für die Bergwacht in Baden-Baden genutzt werden. Komplette Beklebung und Lackierung in RAL3026.

 
 
  
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Übergabe: MZF Feuerwehr Malsch

An unserem Standort in Kassel übernahm die Feuerwehr der Gemeinde Malsch (Rhein-Neckar-Kreis) ein neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) - Richtlinie Baden-Württemberg auf Basis eines Opel Movano.
Ausgestattet ist das Fahrzeug u.a. mit einem Heckschrank mit Auszügen für die feuerwehrtechnische Beladung (u.a. Atemschutzgeräte, Feuerlöscher, Handlampen etc.) und einem Trenngitter gem. ABR. Der Klapptisch ermöglicht den Einsatz des Fahrzeugs als Abschnittsführungsfahrzeug.
Das eingebaute Sitzsystem ist sehr flexibel - jeder Sitz kann werkzeuglos entnommen oder verschoben werden. Das Schienensystem ist durchgängig und kann daher auch für die Bleadung im Heckschrank verwendet werden.
Die 230 Volt Ladetechnik vom Typ DEFA mit Kontroll-LED und 1000 Watt Sinus-Wechselrichter ist an der linken Seitenwand angeordnet.
Das Fahrzeug verfügt über analoge sowie digitale Funktechnik mit 1x MRT, 2x Fug 8b sowie 1x Fug11b aktiv.
Zudem ist das Fahrzeug mit einer optischen und akustischen Sondersignalanlage vom Typ Hänsch DBS 4000, einer 3. RKL Comet-B und einem RWS vom Typ Rauwers Signalmaster ausgestattet. Die Umfeldbeleuchtung an den Seiten und am Heck ermöglicht eine optimale Ausleuchtung am Fahrzeug.
 
 
 
 
 
 
  
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Übergabe: MTW Feuerwehr Oederan

In Chemnitz übernahm die Feuerwehr der Stadt Oederan (LK Mittelsachsen) ihren neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) auf Basis Opel Movano. Ausgestattet wurde das Fahrzeug nach Richtline Feuerwehrförderung - RLFw des Landes Sachsen.
Mit gedrehten Sitzen und Klapptisch kann das Fahrzeug auch als Abschnittsführungsfahrzeug/ Einsatzleitwagen eingesetzt werden. Der Heckschrank ermöglicht die sichere Unterbringung der Beladung ohne den Heckraum unnötig einzuschränken.

 
 
 
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Übergabe: MTW Feuerwehr Freigericht-Horbach

An unserem Standort in Kassel übernahm die Feuerwehr Freigericht-Horbach einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) auf Basis MB Sprinter mit Sondersignalanlage von Rauwers, Typ P4000 mit AS425, Frontblitzer, Signalmaster LED. Funkausstattung, Umfeldbeleuchtung und 230 Volt Ladeeinspeisung.
 
 
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Sonntag, 29. Oktober 2017

Übergabe: MTW Feuerwehr Freigericht-Neuses

An unserem Standort in Kassel übernahm die Feuerwehr Freigericht-Neuses einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) auf Basis Ford Transit Custom L2H2 mit Sondersignalanlage von Rauwers, Typ Phönix mit AS425, Frontblitzer, Signalmaster LED und einer Kompressoranlage verdeckt hinter dem Kühlergrill. Funkausstattung, Umfeldbeleuchtung und 230 Volt Ladeeinspeisung.

 
 
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Übergabe: KMP (ehem. BTW) mit Rollibox

An unserem Standort in Kassel konnten wir an einen unserer Kunden aus der Fahrdienst-/ Taxibranche ein umgebauten Renault Master mit Rollibox übergeben. Menschen mit Behinderung und körperlichen Einschränkungen können wir durch Mobilität so mehr Lebensqualität ermöglichen.
Das System RolliBox vereint alle Eigenschaften, um in einem Bus sowohl den normalen Personentransport als auch den Transport von Behinderten in Rollstühlen möglichst komfortabel, sicher und professionell zu gestalten. Dazu sind auf der sogenannten Box Sitzschienen integriert, die eine sichere Befestigung und Verschiebbarkeit der Sitze sicherstellen. Dadurch ist für sitzende Fahrgäste kein Sitzfuß im Weg und die größtmögliche Beinfreiheit ist gewährleistet.

 

 
 
 
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Übergabe: Fahrzeuge für die Verkehrsüberwachung

3x baugleiche Fahrzeuge für die Verkehrsüberwachung. Leider sind wir uns sicher, dass wir uns mit dem folgenden Fahrzeug nicht bei allen Lesern beliebt machen werden. Aber trotzdem ist es ein großartig ausgestattetes Fahrzeug geworden. Die komplexe Technik, die das Fahrzeug enthält, sieht man dem "Blitzer" gar nicht an.

 
  
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde
 

Übergabe: ELW1 BF Halle (Saale)

An unserem Standort in Kassel übernahm die Berufsfeuerwehr der Stadt Halle (Saale) einen neuen Einsatzleitwagen (ELW1) auf Basis eines VW T6 4x4. Das Fahrzeug ist umfassend ausgestattet. U.a. mit unserem bewährten und crash-getesteten Schranksystemen Typ Bott, Sondersignalanlage vom Typ Hänsch DBS 2000, 3. RKL Comet-S LED, DEFA-Ladeeinspeisung, Laptop inkl. Fach, LTE-WLAN-Router, GSM inkl. Faxgerät, Funk- und Kommunikationstechnik sowie einer kompletten Beklebung in unserem Haus.

 
 
 
 


 
 
 
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Übergabe: Nutzfahrzeug für den Straßenbau

Fahrzeug für den Straßenbau mit Gelblichtbalken Hänsch DBW 4000 inkl. Zusatzblitzern und Rückwärtswarnsystem (OLM).

Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde