Samstag, 15. September 2018

Übergabe: MTW-EL DRK Schopfheim

An unserem Standort in Kassel übernahm das DRK OV Schopfheim (LK Lörrach) einen neuen Mannschaftstransportwagen-Einsatzleitung (MTW-EL) auf Basis eines MB Sprinter. Das Fahrzeug ist umfassend ausgestattet und soll überwiegend als Abschnittsführungsfahrzeug eingesetzt werden. Ausgestattet ist das Fahrzeug u.a. mit einem klappbarem Tisch, Heckschrank hochgesetzt gem. ABR, Trenngitter mit Durchreiche, Alu-Riffelblech-Beplankung, Whiteboard abnehmbar, Sitzsystem mit Sitzabstand 120mm, Sicherheitsmontageboden. Zudem mit optischer und akustischer Sondersignalanlage vom Typ Hänsch (DBS 4000), 230 Volt Ladetechnik mit 1000 Watt Sinus-Wechselrichter inkl. 50A Ladegerät, digitaler und analoger Funktechnik, Mittelkonsole, Schublade hinter Beifahrersitz, Innen- und Umfeldbeleuchtung LED etc.
 
 
 
 
 
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Übergabe: ELW Feuerwehr Wehretal

An unserem Standort in Kassel übernahm die Feuerwehr der Gemeinde Wehretal (Werra-Meißner-Kreis) einen neuen Einsatzleitwagen (ELW1) auf Basis eines MB Sprinter.

Weitere Details zur Ausstattung und Informationen schicken wir Ihnen gerne zu.

 
 
 
 
 
 
 Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Übergabe: MTW Feuerwehr Oberjossa

An unserem Standort in Kassel übernahm die Gemeinde Breitenbach am Herzberg - Ortsteil Oberjossa (LK Hersfeld Rotenburg) einen Mannschaftstransportwagen (MTW) auf Basis eines gebrauchten MB Vito. Wir haben das Fahrzeug mit einer Sondersignalanlage, Funktechnik, Mittelkonsole und Ladetechnik ausgestattet.

 
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Übergabe: MTW Feuerwehr Hauneck

An unserem Standort in Kassel übernahm die Gemeinde Hauneck (LK Hersfeld Rotenburg) einen Mannschaftstransportwagen (MTW) auf Basis eines gebrauchten Ford Transit. Wir haben das Fahrzeug mit einer Sondersignalanlage, Funktechnik und Ladetechnik 230 Volt ausgestattet.

 
 
 Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Übergabe: ELW Feuerwehr Hainburg

An unserem Standort in Kassel übernahm die Feuerwehr der Gemeinde Hainburg (LK Offenbach) einen neuen Einsatzleitwagen (ELW1) auf Basis eines MB Sprinter.
Das Fahrzeug soll im Gefahrgutzug des Landkreises eingesetzt werden und steht zudem der Feuerwehr der Gemeinde zur Verfügung.
 
 
 
 
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Übergabe: Kommunalfahrzeug/ Steckenkontrolle

An unserem Standort in Kassel übernahm Opel fein neues Steckenkontrollfahrzeug auf Basis Opel Movano.

Ausgestattet haben wir das Fahrzeug mit: optischer Sondersignalanlage Hänsch DBW 4000 mit Zusatzblitzern, Hänsch Comet-S, Leuchtpfeil, Nissen Zweifach-Lichtwarnanlage Typ Multi-Light, Funkvorbereitung inkl. Antennen, Zusatzbatterie, Sinus-Wechselrichter-Vorbereitung, Steckdosen mit Fi-Schutzschalter, individuelles Bott Schranksystem, Ladungssicherungsboden Bott Vario mit intergrierten Zurrleisten, Seitenverkleidungen, Dach- und Bodenlüfter, Trennwand, Rot-Weiß-Markierung nach DIN etc.
 
 

 
 
 
 
 
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Samstag, 28. April 2018

Übergabe: ELW Feuerwehr Osterode

An unserem Standort in Kassel übernahm die Feuerwehr der Stadt Osterode am Harz (LK Göttingen) einen neuen Einsatzleitwagen (ELW1) auf Basis eines MB Sprinter. Das Fahrzeug ist umfassend ausgestattet. U.a. mit unserem bewährten Schranksystemen, Funk- und Kommunikation über LARDIS und unserem CAN-BUS-System.


 
Ausstattung in Kurzform:
  • CAN-Bus Technologie mit 3 Bedienteilen. Einer der großen Vorteile liegt in der Gestaltung komplexer Schaltzenarien mit wenigen komplizierten Handgriffen über zum Teil nur einem Taster; damit energie- und ressourcenschonend für Fahrzeug, Elektrik und Einsatzkraft.
  • Teile der Schrankflächen sind magnetisch und beschreibbar ausgeführt, ohne, dass hierfür nachträglich Folien o.ä. aufgeklebt werden mussten. Die Funktion wird direkt bei Produktion in die Fläche mit eingearbeitet.
  • 2 Arbeitsplätze ausgestattet mit Funk- und Kommunikationssystem LARDIS
  • 4xTETRA, 4x HRT
  • Antennenkoppler gem. DIN/ ETSI
  • GSM/LTE-Gateway für Internet, Telefon, Fax und Netzwerk
  • Telefonanlage
  • MIMO-Antenne
  • Multifunktionsgerät (Drucker, Fax, Scanner, Kopierer)
  • Schnurloses Telefone DECT
  • 2x Car-PC VBOX, 4x Bildschirm
  •  LUMIS Einsatzführungssystem
  • Navigationssystem mit LARDIS PILOT
  • Blaulichtbalken Hänsch DBS 4000 LED vorne und hinten Rückwärtswarns-System
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • rote RKL im Balken
  • Spannungswächter-Alarmrelais über 
  • CAN-BUSStromversorgungssystem vom Typ DEFA
  • Sinuswechselrichter mit G
  • Gehäuse aus eloxiertem Aluminium, 2000VA
  • Ladegerät 230V/12V - 100A
  • LED-Innenbeleuchtung inkl. Nachtlicht in grün
  • Besprechungstischs/Kommunikationsarbeitsplätze gem. DIN 14507-2
  • Heckschrank individuell auf die Feuerwehr abgestimmt.
  • Prüfung gem. VDE 100 / DGVU 3 inkl. Prüfprotokoll und Wartungsheft
  • Gutachten/TÜV-Abnahme, Technische Dokumentation/Handbuch(Warn-), Hinweise, Piktogramme etc. gem. DIN

 
 
 
 
 
 

 Weitere Details zur Ausstattung und Informationen schicken wir Ihnen gerne zu.

Donnerstag, 2. November 2017

Übergabe: MTW BF Gelsenkirchen

An unserem Standort in Kassel übernahm die Feuerwehr der Stadt Gelsenkirchen ein neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) auf Basis Opel Movano L1H1. Das Fahrzeug ist ausgestattet mit einer optischen und akustischen Sondersignalanlage vom Typ DBS 3000 LED inkl. 3. Kennleuchte Comet LED und Frontblitzern, Digitalfunk, Funkhauptschalter, Ladetechnik LEAB + Rettbox gem. VDE100, Alu-Riffelblech (eloxiert) Beplankung im gesamten Fahrzeug inkl. Boden und Radkästen, feuerwehrtechnische Beladung, Trenngitter, Verzurrschienen im Laderaum.

 
 
 
 
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde

Übergabe: MTW BF Baden-Baden

An unserem Standort in Kassel übernahm die Feuerwehr der Stadt Baden-Baden einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW); gem. RL Baden-Württemberg auf Basis eines VW T6 4x4. Das Fahrzeug ist umfassend ausgestattet und soll auch für die Bergwacht in Baden-Baden genutzt werden. Komplette Beklebung und Lackierung in RAL3026.

 
 
  
Gerne beraten wir auch Sie bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und dem anschließenden Ausbau für Ihre Organisation/Behörde